Wenn ich in deine Augen seh

 

 

>>>Hörprobe

 

 

Kaum einer hat Deutschland so voller Liebe, Wut und Witz besungen wie Heinrich Heine. Sanfte lyrische Töne wie "Leise zieht durch mein Gemüt" gehören ebenso zur Sprache dieses Dichters wie bittere Satire: "Denk ich an Deutschland in der Nacht, / Dann bin ich um den Schlaf gebracht". Und noch immer zieht die geheimnisvolle Loreley jeden, der sie hört, in ihren Bann …  


Zum 150. Todestag Heinrich Heines erscheint eine Sammlung seiner schönsten Gedichte, vorgetragen von renommierten Sprecherinnen und Sprechern.

 

Aus dem Inhalt:
Frühlingsbotschaft - Ich weiß nicht, was soll es bedeuten (Loreley) - Nachtgedanken - Die schlesischen Weber - Im wunderschönen Monat Mai - Wie der Mond sich leuchtend dränget - Wenn ich in deine Augen seh - Mein Kind, wie waren Kinder - Das Herz ist mir bedrückt u.a.

 



<<<zurück

>>>Bestellung






Anzeigen

 



Die schönsten Lieder für Klavier und Gesang






Heines beste Apercus