HEINE-QUIZ






Detail eigenhändiges Stammbuchblatt von 1824

Das folgende Quiz bringt Sie in Form fürs Heine-Jahr. Nach Beantwortung der folgenden 15 Fragen sind Sie ein kompetenter Jubiläumsjahr-Gesprächspartner.



1. Unter welchem Namen wurde Heine am 13. Dezember (Datum unsicher) 1797 geboren?

 

2. Welche Art von Geschäft betrieb Heine offiziell in seiner Hamburger Lehrzeit?

 

3. Welchen bekannten Philosophen hörte Heine während seines Studiums in Berlin?

 

4. Was studierte Heine offiziell seit dem Wintersemester 1819/20?

 

5. Welche Frau bezeichnete Heine als "geistreichste Frau des Universums"?

 

6. In welchem Monat und Jahr unternahm Heine seine Harzreise? Mit welchen legendären Worten beginnt sie?

 

7. In welchem Jahr ließ sich Heine auf den Namen Christian Johann Heinrich taufen? Welche Konfession nahm er an?

 

8. In welchem Jahr wurde die literarische Avantgarde "Junges Deutschland" (mit namentlicher Nennung von Heine, Laube, Gutzkow, Wiebarg, Mundt) durch die Deutsche Bundesversammlung verboten?

 

9. Die Memoiren welches fiktiven Herrn veröffentliche Heine 1834 im ersten "Salon"-Band?

 

10. In welchem Gefäß erblickt das lyrische Ich des "Wintermärchens" Deutschlands Zukunft?

 

11. Wer besorgte den Pariser Druck des "Wintermärchens"?

 

12. Welche Vornamen trug Heines Frau Mathilde eigentlich?

 

13. Welchen Kosenamen gab Heine der Freundin seiner letzten Tage, Elise Krinitz?

 

14. Mit wem duellierte sich Heine 1841?

 

15. Mit welcher Verwundung Heines endete das Duell?

 



>>> Auflösung

To top





Anzeigen

 



Die schönsten Lieder für Klavier und Gesang






Heines beste Apercus