"Der Weg von Ihrem Herzen bis zu ihrer Tasche ist sehr weit"

 

 

>>>Hörprobe

 

Als der junge Verleger Julius Campe1826 dem damals noch recht unbekannten Dichter Heine die Veröffentlichung der »Harzreise« anbietet, ist das der Beginn einer lebenslangen »Literarischen Ehe«, die von inniger Zuneigung, aber ebenso von heftigen Kämpfen um Honorare, Manuskriptlieferungszeiten und die Zensurfrage geprägt war. In einer von Ulrich Tukur und Peter Franke vorgetragenen Auswahl aus ihrem Briefwechsel liefern sich Autor und Verleger ein amüsantes, geistreiches und kurzweiliges Gefecht.

 

»Leben Sie wohl und hole Sie der Teufel!« – Geistreicher Schlagabtausch zwischen Autor und Verleger

 



<<<zurück

>>>Bestellung






Anzeigen

 



Die schönsten Lieder für Klavier und Gesang






Heines beste Apercus